Sossusvlei

Einzigartige Farben in der Namib
Einzigartige Farben in der Namib

Der Weg zum Sossusvlei führt entlang der höchsten Sanddünen der Welt.
Dieses Gebiet sowie die 60km lange Strecke dorthin gehören zum Schönsten, was Namibias Landschaft zu bieten hat.
Der Fluss Tsauchab bringt in guten Regenzeiten Wasser aus den Naukluft-Bergen bis in die Sandwüste.

Im sog. Sossusvlei versperren Dünen den Weg zum Atlantik. Dadurch hat sich hier eine Pfanne gebildet, in der sich das Wasser sammelt und im Laufe des Jahres verdunstet. Sehr Sehenswert ist das benachbarte Dead Vlei.

Zwangsläufig kommen im Namib Naukkluft Park nur Tiere vor, die längere Zeit ohne
Wasser auskommen, vor allem Oryx-Antilopen, Springböcke, Strauße und Schakale.

Der kurz Abstieg in den Sesriem-Canyon lohnt sich auch, wenn kein Wasser im Fluss ist.
Der Tsauchab hat im Laufe der Jahrmillionen eine Schlucht in die felsige Umgebung
geschnitten. Im kühlen Schatten lässt es sich hier auch bei großer Hitze gut aushalten.